Finanzierung

Der wissenschaftliche Werdegang erfordert neben der Finanzierung des Lebensunterhaltes auch die Bereitstellung von Mitteln, um wissenschaftliche Ergebnisse durch Vorträge oder Publikationen der Scientific Community zugänglich zu machen. Innovationen in Forschung und Lehre wiederum erfordern Investitionen in die Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen.

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) bietet ihren Promovierenden vielfältige Möglichkeiten zur finanziellen Förderung während der Promotion, um diese entscheidende Phase optimal zu unterstützen. Auf den folgenden Seiten werden universitäre und außeruniversitäre finanzielle Fördermöglichkeiten für Auslandsaufenthalte, Förderoptionen in Bezug auf Forschung und Lehre, Preise und Auszeichnungen, Finanzhilfen für Publikationen, Unterstützung bei Tagungs- und Reisekosten sowie Stipendien aufgelistet und auf die zuständigen Ansprechpartnerinnen und -partner verwiesen.

Grundsätzliche Voraussetzung für die Förderung über inneruniversitäre Anbieter ist die Zulassung zur Promotion an der JGU.

Verschiedene Plattformen informieren über aktuelle Stellenausschreibungen im Hochschulbereich.